Was ist bei der Wiederaufnahme des Tennispiels zu beachten?

Das Land NRW hat die Tennisplätze im Gebiet des Tennis-Verband NRW nach der Sperre wegen der Corona-Pandemie ab heute wieder freigeben. Doch dazu ist einiges zu beachten, wie TVN-Präsident Dietloff von Arnim und Geschäftsführerin Sabine Schmitz heute nach eingehender Prüfung des Erlasses der NRW-Landesregierung in einem Brief an die Vorstände der Vereine mitteilten.

Die vollständigen Informationen, der Inhalt des Briefes und die Coronaschutzverordnung findet ihr auf der Seite des TVN: Was ist bei der Wiederaufnahme zu beachten.