Tennis-Jugendverbandsmeisterschaften 2020: 4 Titel und 3 Vizetitel

Maria Buß

Maria Buß

Großes Tennis bei der Jugend-Verbandsmeisterschaft im Hallentennis.

Gleich vier der 10 ausgespielten Titel gingen an die Jugendlichen des Bezirk II. Drei Vizetitel rundeten das sehr gute Ergebnis im Leistungszentrum in Essen ab.

Zur Freude der Bezirksjugendwarte Gabi Nolte und Dietmar Voss sowie der Bezirkstrainer Jonas Kalisch und Olaf Knütel präsentierten sich alle Spieler des Bezirks in sehr guter Verfassung.

Kristina Sachenko, Jordan Mihajloski

vlnr: Jordan Mihajloski, Kristina Sachenko

In den Altersklassen U11, U12, U14, U16 und U18 spielten knapp 180 Nachwuchstalente aus den fünf Bezirken um Titel, Pokale und Ranglistenpunkte.

Die Titelträger und Platzierten aus dem Bezirk II sind:

Verbandsmeister:

M11: Jordan Mihajloski (Club Raffelberg)

M14: Niklas Doler (TK 78 Oberhausen)

W12: Kristina Sachenko (Club Raffelberg)

W14: Maria Buß (TuB Bocholt)

Vizemeister sind:

M14: Milan Kalberg (TC BW Flüren)

W11: Insa Hetzel (RW Möllen)

W18: Charlotta Buß (TuB Bocholt)

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und an alle Platzierten!