Bei TVN sind ein paar Nachfragen eingegangen, die im folgenden Text versucht wurde zu beantworten:

Zu § 12 Ziff. 4 WO/TVN neu – Meldung – Ersatz von § 12.4

  • Die Meldung kann in zwei Altersklassen erfolgen (z.B. D und D30 – H30 und H40).
  • Die Spieler müssen auch das Mindestalter der älteren Altersklasse erreicht haben.
  • Es können beliebig viele Spieler in der namentlichen Meldung aufgeführt werden. Die namentliche Meldung erfolgt in beiden Altersklassen gemäß der Spielstärke also sowohl in der jüngeren als auch der älteren Altersklasse mit der gleichen Leistungsklasse.
  • Für die Meldung in zwei Altersklassen bestehen hinsichtlich der Spielklassen im Verband/Bezirk keine Einschränkungen.
  • Spieler, die in Bundesliga- bzw. Regionalligamannschaften auf den Positionen 1-10 bei 6er- bzw. 1-6 bei 4er-Mannschaften gemeldet sind, dürfen nur in der Altersklasse gemeldet werden, in der sie auch für die Bundesliga oder Regionalliga an den genannten Postionen gemeldet sind.
  • Spieler dürfen in den zwei Altersklassen, in denen sie gemeldet sind, unbeschränkt oft eingesetzt werden.

Zu § 13 Ziffer 5 – Festspielen

Ein Spieler darf am selben Kalendertag nur in einer Mannschaft und damit auch Altersklasse eingesetzt werden.

Zu § 13 Ziffer 9 – Unerlaubter Einsatz in zwei Mannschaften an einem Kalendertag

Bei unerlaubtem Einsatz eines Spielers in 2 Mannschaften und damit auch Altersklassen an einem Kalendertag wird das gesamte Spiel der entsprechenden Mannschaft, in der der 2. Einsatz erfolgt mit 1 Tabellenpunkt, 9 Matchpunkten, 18 Satzpunkten und 108 Spielpunkten (6er-Mannschaften) bzw. 2 Tabellenpunkten, 6 Matchpunkten, 12 Satzpunkten und 72 Spielpunkten (4er-Mannschaften) zugunsten der jeweiligen gegnerischen Mannschaft gewertet.