Bezirk II holt Bronze bei der Talentiade

Mit einem guten 3. Platz kehrte das Team des Bezirks II von der Talentiade in Essen zurück. Die Talentiade ist ein Vergleichskamf der fünf Bezirke und wird vom TVN ausgerichtet. Jeweils drei Mädchen und drei Jungen aus dem Jahrgang U10 (in diesem Jahr der Jahrgang 2007) bilden ein Team.  Nicht nur Tennis sondern auch Fussball, Hockey und verschiedene Lauf- und Geschicklichkeitswettbewerbe standen an den zwei Turniertagen auf dem Programm.

Sieger bei der Talentiade 2017 wurde der Bezirk 1 mit 42 Punkten gefolgt von Bezirk 3 (34 Punkte). Nur drei Punkte weniger sammelten unsere Kinder und sicherten sich somit einen sehr guten 3. Platz vor den Bezirken 4 und 5.