Kaderkinder des Jahrgang 2007 erfolgreich bei Bezirksvergleichen

Der Tennisverband Niederrhein hat auch in diesem Winter wieder die Bezirksvergleiche ausgeschrieben. Eingeladen waren die Kaderkinder des Jahrgangs 2007.

Bei den Bezirksvergleichen spielen immer zwei Bezirke pro Spieltag gegeneinander und vergleichen sich in den Disziplinen Einzel, Doppel, Fussball, Hockey und Geschicklichkeitslauf.

Die Begegnungen fanden über den ganzen Winter verteilt im Landesleistungszentrum des TVN in Essen statt. Nach zwei Auftaktniederlagen gegen die Bezirke 1 und 3, konnte unser Team gegen die Bezirke 4 und 5 gewinnen. Zum Team gehörten: Thea Schmitz, Victoria Gesty, Lotta Lettgen, Nick Lemke, Patrick Michalski, Jan – Niklas Burgsmüller, Benn Bosserhoff und Fabian Fuchs.

Die Bezirkstrainer Harald und Detlef Kaping sowie Jonas Kalisch zeigten sich sehr zufrieden mit den Leistungen der Kinder: „Alle Kinder haben sich sportlich fair verhalten. Wir brauchen im Jahrgang 2007 den Vergleich mit den anderen Bezirken nicht zu scheuen.“